Wer bin ich?

Ray

Ray Lederer, geb 1977, Vater von zwei Kindern

Projektmanager, ayurvedischer Koch, Schamane, Yogalehrer Im Herzen ein Lebenskünstler, bestimmen Kreativität, achtsame Präsenz und Authentizität meine spirituelle Arbeit. Das besondere Gespühr jeden dort abzuholen wo er steht, Wege zu bereiten, die zur eigenen Kraft und Intuition führen, entspringen meinen persönlichen Erfahrungen, die ich gerne weitergebe.Das tiefe Verständnis im Yoga erlangte ich Dank meiner besonderen Lehrer(Innen). Den Körper auf eine andere Weise als bisher im Leistungssport zu erfahren, war für mich ein Schlüsselerlebnis. Plötzlich ging das Licht an!
Mir begegnete im Yoga eine Einfachheit, die Signale meines Körpers zu verstehen, weicher und flexibler zu werden, nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der seelischen und geistigen Ebene.
So leitete ich meinen Prozess des Bewusst-Werdens ein und habe mit Körper- und Energiearbeit vertiefend gearbeitet. Eine Veränderung meiner Wahr-nehmung und meiner Sinne öffneten mir neue Wege zu neuem Bewusstsein.

Die Ausbildung zum ayurvedischen Koch ermöglichte es mir mein Wissen zu vertiefen, und der Ernährung einen besonderen Stellenwert zu geben. Ayurveda als traditionelle Heilkunst, eröffnete mir neue Dimensionen, in erster Linie Nahrung als heilsames Mittel zu verstehen. Ich habe mich der Liebe zu gutem Essen verschrieben. Die positiven Auswirkungen sind ein Geschenk für jeden. Der Schamanismus begleitet mich seit ein paar Jahren als etwas subtileres, dass sich in die feinstofflichen Sphären begibt. Wandeln zwischen den Welten. Lebensraum energetisch positiv gestalten, achtsam und liebevoll erhalten, sind im Kern Dinge, die sich im Detail schwer erklären lassen, dennoch für jeden spürbar und erlebbar sind.

Eine Symbiose aus positiver Ernährung, Körperarbeit, und der achtsamen Präsenz im eigenen Lebenraum, führt zu mehr Lebensqualität, und einer Unterscheidung auf

Was - Ich - Wirklich -Leben - will !

Dabei unterstütze ich gerne soweit es mir möglich ist.

An dieser Stelle noch ein herzliches Danke an meine Lehrer(Innen) und spirituellen Wegbegleiter(Innen).
Im Besonderen, Tatjana Fuchs (Yoga & Selbsterfahrung) , Carmen Russ (Coaching & Selbsterfahrung), Roswitha Tigges (Yoga), Mukunda (Jyotir-Yoga), Gabriel Simon (Ayurveda) & Augustin Rivas Vjejo (Schamane) !

..Liebe..

Ray